Blogseiten

Donnerstag, 3. November 2011

Tschüssi kahle Wand

Seit unserem Einzug vor über einem Jahr, starre ich jeden morgen nach dem Aufwachen auf eine kahle weiße Wand mit Raufasertapete.

Trist. Weiß. Langweilig.

Nach langem Überlegen (sollte nich aufwändig und auch jederzeit wieder zu entfernen sein) habe ich mich dafür entschieden, diese Wand mit einer süßen Wimpelkette zu verschönern.

Insgesamt 20 Miniwimpel zieren diese Wand nun, in lila mit großen weißen Punkten.
An einige der Fähnchen habe ich mit einfachen Holzklammern kleine Erinnerungsstücke geklemmt: Visitenkarten, schöne Flyer, Kinokarten....etc.
So sieht das Ganze nun aus:




Die süße Wimpelkette habe ich übrigens hier her: Filifatz

Und dann möchte ich euch noch was Süßes zeigen.
Einige wissen es ja schon, ich hatte letzte Woche meine letzte Uni-Prüfung ever. Endlich fertig *hüpf*
Zur Feier im Familienkreise hat mir die Schwester von meinem Schatz eine Absolventenkappe gebastelt:


Ist die nich cool? Ich hab mich riesig gefreut, das war eine total süße Idee!

Und jetzt gehts weiter ans packen, Samstag geht der Flieger nach Tokyo :-)
Ich melde mich dann aus Japan wieder bei euch!

Liebe Grüße,
eure Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen