Blogseiten

Sonntag, 22. April 2012

Kleines Sonntagssüß

Heute war ich zum Brunch eingeladen und wollte dazu doch eine Kleinigkeit beisteuern.
Letzte Woche stieß ich auf ein Rezept für kleine Strawberry Cheesecake Muffins. Also entschied ich mich für die kleinen Küchlein als Mitbringsel.

Das Rezept war gar nicht schwer und die Mini-Cheesecakes schmecken echt super lecker.

Und so sehen sie aus:

Wirklich yummi, oder?

Hier für euch das Rezept zum nachbacken:

ca. 100g frische Erdbeeren

12 Butterkekse
40g Margarine
1 Zitrone
200g Frischkäse
150g Quark
3 Eier
2 EL Speisestärke
60g Zucker

Die Kekse fein zerbröseln und mit der Margarine verkneten. In die Muffinförmchen geben, andrücken und bei 180 Grad 5 Minuten vorbacken.
Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Schalen und Saft mit Frischkäse, Quark, Eiern, Speisestärke und Zucker verrühren.

Etwas Quarkmasse auf die Böden geben, dann das Erdbeerpürree verteilen und abschließend noch mal Quarkmasse drauf geben.

Dann ab damit für 30 Minuten bei 180 Grad in den Backofen.

Und dann genießen :-)

Eure Christine

1 Kommentar: